ocn5Finance – komfortable und sichere Vorbereitung von Jahresabschlüssen in Microsoft Dynamics 365 Business Central

Sparen Sie konsequent Zeit bei der Vorbereitung Ihrer Jahresabschlüsse. Erzeugen Sie HGB-konforme Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen mit nur wenigen Mausklicks. Mit den nützlichen Funktionen von ocn5Finance optimieren Sie die Abläufe im Rechnungswesen.

Alle Funktionen im Überblick

Central Contract Management for Dynamics

Kippkonten-Funktion

Durch die saldenabhängige Positionszuweisung wird das Konto immer auf der richtigen Seite der Bilanz angezeigt.

Mit Hilfe dieser Funktion kann ein Konto je nach Saldo (Soll- oder Haben-Saldo) entsprechend auf der Aktiv- oder auf der Passivseite der Bilanz ausgewiesen wird. So können beispielsweise schwankende kurzfristige Kreditverhältnisse sinnvoll abgebildet werden.

  • Konten werden automatisch auf der richtigen Seite der Bilanz dargestellt.
  • Eine manuelle Nachbearbeitung der Zuordnung kann vermieden werden.
  • Bilanzen können schneller erstellt werden.
Vertragsmodul für Dynamics

Kontenklammer-Funktion

Verrechnungsgebote können so übersichtlich berücksichtigt werden.

Wird der Ausweis eines Gesamtsaldos über eine festgelegte Anzahl von Konten aus dem Kontenplan gewünscht oder sollen die Soll- und Haben-Beträge der Summe dieser Konten getrennt ausgewiesen werden, kann dies mit ocn5Finance umgesetzt werden.

  • Vorsteuer- und Umsatzsteuerkonten (o. a.) werden automatisch saldiert.
  • Die Voreinstellung dieser Funktionalität erfolgt einmal und steht dann bequem zur Verfügung.
Vertragstermine verwalten mit dem Vertragstool von agilesContract

Aktiv-Passiv-Zuweisungen

Diese Funktion hilft bei der Berücksichtigung von Verrechnungsverboten.

Verbindlichkeiten gegenüber Kunden bzw. Forderungen gegenüber Lieferanten werden gesondert ausgewiesen. Die Anforderungen des HGB werden damit ohne Mehraufwand erfüllt.

  • Verrechnungsverbote werden von ocn5Finance automatisch berücksichtigt.
  • Die Einstellung kann global oder auf Kontoebene erfolgen.
Einfache Einrichtung im Vertragsmanager von agilesContract

Bilanzdruck in Kontenform

Die Bilanz kann je nach Einstellung auch in Kontenform dargestellt werden.

Mit ocn5Finance erstellen Sie Bilanzen auch in der vom HGB geforderten T-Konten-Form. Ein Export und eine anschließende Aufbereitung in separaten Programmen sind nicht erforderlich. Das spart Zeit und vermeidet Fehler bei der Übertragung.

  • Schnelle und unkomplizierte Erstellung von Bilanzen in gewünschter Aufteilung.
  • Alle eingerichteten Darstellungsformen können bequem ausgewählt werden.
Vertragsmanagement mit Vertragshistorie in agilesContract

Kontennachweis auf Knopfdruck

Der Nachweis kann auch als Excel-Export erfolgen und für weitere Auswertungen genutzt werden.

Alle Positionen in Bilanz aber auch in der Gewinn- und Verlustrechnung lassen sich nach den zugeordneten Konten aufschlüsseln. Nicht zugeordnete Konten werden dabei von agilesFinance automatisch identifiziert. So können Fehler und Abweichungen konsequent vermieden werden.

  • Bilanzpositionen lassen sich bequem nach Konten aufschlüsseln.
  • Nicht zugeordnete Konten werden sofort erkannt.
Vorlagen erleichtern die Arbeit mit dem Vertragstool von agilesContract

Darstellung eines nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrags

Die automatische Zuweisung von Konten ermöglicht die Darstellung eine nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrags.

Damit erfüllt ocn5Finance die Anforderungen des § 268 (3) HGB. Wenn es zu einer Unterbilanz kommt, bei der das Vermögen die Schulden nicht mehr deckt, wird automatisch der entsprechende Aktivposten gebildet.

  • Gesetzliche Anforderungen an den Aufbau der Bilanz werden erfüllt.
  • Manuelle Anpassungen der Bilanz sind nicht erforderlich.

Einfach. Sicher. Zuverlässig.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr erfahren?

Gerne zeigen wir Ihnen in einer Live-Demo, wie ocn5Finance Ihnen das Rechnungswesen erleichtert.

 

Jetzt Live-Demo testen!

Oliver Schmitz
Beratung & Verkauf
Mail: info@ocn5finance.de
Phone: +49 431 53 02 40 - 0